Maren Gröning

Bezirksrätin für Finanzen und Kultur

Portrait Maren Groening

„Wenn wir in der Demokratie über die Demokratie reden, dann reden wir über uns.“

Christoph Möllers, Demokratie – Zumutungen und Versprechen, Berlin 2008, S. 12, Nr. 6

WARUM BIST DU BEI DEN GRÜNEN DÖBLING? ​

Ich will zeigen, dass Politik Verantwortung übernimmt; dass Demokratie begeistern kann. Für Döbling wünsche ich mir mehr Miteinander und mehr Freude am Mitmachen im Bezirk.

HAST DU EINEN LIEBLINGSORT IN DÖBLING?

Der Grinzinger Friedhof und der Weg vom Himmel durch den Wald entlang dem Erbsenbach nach Sievering.​

WIE LEBST DU DEINE POLITISCHE EINSTELLUNG IM ALLTAG?

​Engagement in der Partei. Mache alle Wege möglichst zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Übe Mäßigkeit beim Essen, Trinken und Reden.

WAS WÜRDE DÖBLING NOCH LEBENSWERTER MACHEN?
  • Ausweitung und gepflegte Anlage von Grünflächen, so dass sie zum Verweilen einladen.​
  • Rücksichtsvolleres, freundlicheres Autofahren​
  • Mehr Zufußgehen, bei dem man die Gegend besser kennen und mögen lernt.

Biografie

  • geb. 1959
  • Studium der Kunstgeschichte und Germanistik an der Universität Wien​
  • Museumskuratorin im Ruhestand
  • Deutsche, lebt seit 1979 in Wien, seit 2016 zusammen mit dem Partner in Döbling
Skip to content