René Pasler

Bezirksrat für Verkehr, Jugend und Bildung

Porträt Rene Pasler

„Alles muss sich ändern, damit alles bleibt, wie es ist.“ 

Giuseppe Tomasi di Lampedusa

WARUM BIST DU BEI DEN GRÜNEN DÖBLING? ​

Weil ich davon überzeugt bin, dass hier mutig die richtigen Konzepte und Ideen entwickelt werden, um Döbling zukunftsfit zu machen.

WO IST DEIN LIEBLINGSORT IN DÖBLING?

Bellevuewiese, mit Blick über Wien oder (ein Spaziergang durch’s) Cottage.​

WAS WÜRDE DÖBLING LEBENSWERTER MACHEN?

  • Attraktivierung der Döblinger Einkaufsstraßen, um die regionalen Bezirkszentren zu stärken. 
  • Mehr Möglichkeiten für den Fahrradverkehr im Bezirk, wie z.B. Ausbau der Fahrradstreifen und Fahrradwege oder Ausbau der Abstellanlagen.
  • Döbling klimafit machen, wie z.B. Hitzeinseln beseitigen.
  • Grünraum besser verteilen, mehr Grün in den dicht bebauten Grätzln!

WAS IST FÜR DICH DAS BESTE AN DÖBLING?

​Die Mischung aus Stadt und Land – städtische Infrastruktur gepaart mit vergleichsweise guter Luftqualität und mehr Grün.

Biografie

  • geb. 1988
  • Zivildienst als Sanitäter und Einsatzfahrer beim Roten Kreuz​
  • Studium der Kommunikationswirtschaft an der FHWien der WKW​
  • Beruf: Marketer​
  • Hauptmitglied in der Verkehrskomission sowie Komission für Jugend und Bildung
Skip to content