Bezirke
Navigation:
am 22. Mai

Kulturspaziergang Döbling - Zur jüdischen Geschichte

- Im Rahmen der Bezirksfestwochen freuen wir uns diese Veranstaltung zu bewerben.

​Im Rahmen der Bezirksfestwochen erzählt Mag.a Tina Walzer während des Spaziergangs von der jüdischen Geschichte Döblings - diesmal rund um die Krottenbachstraße. Alle Interessierten sind herzlich willkommen - die Führung ist gratis. Geeignete Kleidung wird empfohlen.

Treffpunkt: Billrothstraße Ecke Peter-Jordan-Straße

Dauer: rund 2 Stunden

Der Rundgang führt entlang der Billrothstraße an Orten vorbei, wo früher jüdische Villen standen und jüdische Persönlichkeiten wohnten.

Beginnend an der Kreuzung Peter-Jordan-Straße geht es bis zur Chimanistraße.

Nach einer kurzen Straßenbahnfahrt setzt die Tour in der Kaasgrabengasse fort.

Endpunkt des Rundgangs ist an der Kreuzung zur Suttingergasse.

Im Mittelpunkt der Tour stehen jüdische Familien und Prominente, die
für Wiens Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur eine herausragende
Rolle spielten und 1938 verfolgt wurden.